FANDOM


Igra ist ein Land, das vermutlich nördlich von Lonmar liegt. Lorandra und Skellin lebten dort, bevor sie nach Kyralia reisten. Außerdem wächst dort die Droge Feuel. Auch scheint es, dass in diesem Land Magie für alle außer einer bestimmten Gruppe verboten ist. Diese Gruppe töten alle Magienutzer und ziehen dann deren Kinder als Nachwuchs für ihre Gruppe auf. Im Epilog von "Sonea: Die Königin" gibt es Hinweise darauf, dass die igresische Armee über Schusswaffentechnik verfügt, und damit den verbündeten Ländern und Sachaka im Kampf überlegen ist. Denn wenn sich etwas schnell genug fortbewegt, wie beispielsweise eine Kugel kann es einen Magischen Schild durchstoßen.