FANDOM


Die Novizin
DieNovizin
Allgemeine Informationen
Autor Trudi Canavan
Originaltitel The Novice
Erscheinungsjahr Englisch 2002
Erscheinungsjahr Deutsch 2006
Inhaltliche Informationen
Handlungsorte Imardin, Capia, Jebem, Kikostadt,
Perspektiven Sonea, Dannyl, Lorlen, Rothen
Chronologische Reihenfolge
Vorgeschichte
Die Rebellin
Fortsetzung
Die Meisterin

Die Novizin ist der zweite Teil der Trilogie "Die Gilde der Schwarzen Magier"

Sonea wird von ihren Mitschülern geärgert, besonders ein Junge namens Regin akzeptiert nicht, dass ein Hüttenmädchen Magierin wird. Dann will auch noch Akkarin, dessen Geheimniss sie kennt, ihr Mentor werden.

BlogBearbeiten

Wer über magische Fähigkeiten verfügt, hat in Imardin die Macht. Rücksichtslos setzen sich die Mitglieder der Magiergilde über die Armen und Gewöhnlichen hinweg. Keiner wagt es, sich zu wehren. Nur Sonea, das Bettlermädchen, begehrt auf ... und offenbart eine außergewöhnliche magische Begabung. Sonea wird als Novizin in die Gilde der Magier aufgenommen und gerät ins Zentrum einer schrecklichen Verschwörung …

Sonea hat sich entschieden, als Novizin in die Gilde der schwarzen Magier einzutreten, um mehr über ihre magischen Fähigkeiten zu lernen. Ein Privileg, das sonst nur Adeligen zuteil wird. In der Gilde wird sie schnell zur Außenseiterin, bis Akkarin, der Oberste Lord, eingreift. Ein zweischneidiges Schwert, denn Sonea kennt Akkarins verborgenstes Geheimnis. Ein Geheimnis, schwärzer als die Nacht.

Erster TeilBearbeiten

Zweiter TeilBearbeiten