FANDOM


Die Hüterin
DieHüterin
Allgemeine Informationen
Autor Trudi Canavan
Originaltitel The Ambassador′s Mission
Erscheinungsjahr Englisch 2010
Erscheinungsjahr Deutsch 2010
Inhaltliche Informationen
Handlungsorte Imardin
Perspektiven Ceryni, Sonea, Lorkin, Dannyl
Chronologische Reihenfolge
Vorgeschichte
Die Meisterin
Fortsetzung
Die Heilerin

Die Hüterin ist der erste Teil der Trilogie "Die Sonea Saga"

20 Jahre nach der Ichani-Invasion bessern sich langsam die Beziehungen der verbündeten Länder zu Sachaka. Die Magiergilde sendet regelmäßig einen Botschafter in dieses fremde Land, in welchem die dortigen Magier schwarze Magie praktizieren. Außgerechnet Lorkin meldet sich freiwillig als Assistent eines Botschafters, obwohl seine Eltern gegen eben jene Menschen gekämpft haben. Und nur wenig später deutet alles darauf hin, dass irgendjemand Rache üben möchte.

BlogBearbeiten

Zwanzig Jahre sind seit den Ereignissen in der Trilogie „Die Gilde der Schwarzen Magier” vergangen. Auf Wunsch der Gilde hat Sonea nur einem einzigen Magier das Geheimnis der Schwarzen Magie offenbart. Doch sie ist nicht glücklich mit der Wahl, die die Gilde dafür getroffen hat. Kallen ist zwar ein ehrenhafter, aber auch ein harter und zu schnell urteilender Mann. Vielmehr sorgt Sonea sich allerdings um ihren Sohn. Lorkin, der gerade die Abschlussprüfung hinter sich gebracht hat, brennt jetzt darauf sich zu beweisen. Daher begleitet er den Botschafter der Gilde nach Sachaka, wo den Magiern Kyralias immer noch unzählige Gefahren drohen. Und tatsächlich verschwindet Lorkin eines Tages ohne ein Wort der Erklärung. Sonea ist beunruhigt, doch sie kann sich nicht einmal an der Suche nach Lorkin beteiligen. Denn in Kyralias Unterwelt tobt ein Krieg, in den auch Magier verwickelt zu sein scheinen – und der alles, was in den Jahren des Friedens aufgebaut wurde, gefährdet ...


Erster TeilBearbeiten

Zweiter TeilBearbeiten